Über Hendrik2018-11-06T21:47:45+00:00

Hendrik Roggemann

„Ich unterstütze Menschen dabei, Beziehungen erfüllter und authentisch zu führen, ohne sich zu verbiegen. Dazu begleite ich sie zurück ins Fühlen und helfe dabei, alte Verletzungen zu heilen.

Meine eigene Lebenserfahrung und ein Mix aus verschiedenen Coaching- und Therapieansätzen hilft mir dabei, mit meinen Klienten schnell und effektiv zum Ziel zu kommen. Messbar.“

Hendrik Roggemann, Jahrgang 1970, begann seine Laufbahn als Unternehmensberater in der IT. Über 10 Jahre begleitete er große Software-Projekte als Teil internationaler Teams in der ganzen Welt. In dieser Zeit begann er sich immer mehr für das Coaching von Einzelpersonen und Teams zu interessieren und absolvierte mehrere Ausbildungen in diesem Bereich. Schließlich entschied er sich, den Fokus seiner Arbeit auf den Menschen an sich, unabhängig von seinem beruflichen Umfeld, zu legen und arbeitet seit dem als Coach und Psychotherapeut (HP) mit Klienten an den unterschiedlichsten Zielsetzungen.

Eckdaten aus der Ausbildung:

  • Diplom Ökonom
  • Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Ausbildung in systemischem Coaching / Prozessbegleitung in Unternehmen bei der KSB AG
  • Ausbildung in systemischer Unternehmensentwicklung für Nachwuchs-Führungskräfte bei humanagement
  • Ausbildung in klinischer Hypnose / Hypnotherapeut durch die Milton Erickson Gesellschaft in Kriftel und Hamburg
  • Zusatzausbildung im Bereich Traumatherapie bei Ortwin Meiss, Hamburg
  • Ausbildung in der Arbeit mit dem inneren Kind und Traumaheilung mit dem Completion Process bei Teal Swan, USA
  • Weiterbildung in hypno-systemischer Paartherapie bei Martin Rudersdorf

Hendrik setzt sich leidenschaftlich für seine Klienten ein und ist je nach Situation der ruhige Fels in der Brandung oder der engagierte Entwicklungspartner, der Menschen gerne motiviert, neue Wege zu gehen und „alte Kamellen“ in Frage zu stellen.

Ungewöhnlich: Hendrik Roggemann ist außerdem als Fotograf und Videofilmer erfolgreich und hat mehrere Fachbücher geschrieben. Diese Kombination macht ihn zum perfekten Partner für die BeSeen-Experience, in der Fotografie und Coaching für mehr Selbstbewusstsein verbunden werden.

Hendrik spricht fließend Englisch und arbeitet mit Klienten aus dem In- und Ausland.