Nathalie ist mit 24 Jahren eine der jüngsten Rednerinnen, die es bereits auf die Bühne des renommierten TEDx Events gebracht haben. Sie ist ausserdem Coach und hält Seminare zum Thema Achtsamkeit. Ihr Podcast „Rastlos“ spricht die Generation Rastlos an, der wir letztlich aber alle angehören.

Im Interview sprechen wir darüber, was für sie die Generation Rastlos ausmacht, warum wir mehr Achtsamkeit brauchen. Und nicht zuletzt, wie sie mit dem Schicksalsschlag umgegangen ist, der sie überhaupt auf die Spur von Achtsamkeit und Entschleunigung im Alltag gebracht hat. Denn eigentlich hatte sie vor wenigen Jahren noch ganz andere Karrierepläne.

Du erfährst:

  • Was die Generation Rastlos ist
  • Warum Achtsamkeit wichtig ist und wie sie das schmerzlich am eigenen Leibe erfahren musste
  • Warum Likes auf Instagram und Facebook süchtig machen
  • Wie man dieser Sucht begegnen kann
  • Wieso schon Schüler die Angst entwickeln, nicht gut genug zu sein und wie sie mit ihren Seminaren in Schulen für ein neues Bewusstsein wirbt
  • Wie sie durch ihre Arbeit zwischen den Generationen vermittelt
  • und vieles mehr

Wenn du mehr über Nathalie erfahren oder ein Coaching oder Seminar mit ihr besuchen möchtest, dann kannst du sie über ihre Webseite www.nathalie-mauckner.de kontaktieren.

Dort findest du auch den Link zu ihrem Podcast „Rastlos“ auf itunes und spotify.

Diese Folge anhören!